Ceramica pisi

(Linnaeus, 1758)

Erbseneule

 

Noctuidae: Hadeninae

(Eulenfalter)

 

Raupe: Die Raupen leben von Juli - Oktober.

 

Überwinterung: als Puppe

 

Nahrungspflanzen der Raupe: versch. krautige Pflanzen wie u.a. Vaccinium uliginosum (Moorbeere) und andere Heidelbeerarten

 

 

Wissenswertes:

Flugzeit Frühling - Spätsommer

1 - 2 Generationen (in warmen Gegenden 2)

 

Lebensraum: weit verbreitet. Der Falter befand sich an einer Lichtquelle; die Raupe auf einem Natursträsschen in gebüschreicher Vegetation beim Stausee. 

 

 

 

Fundorte

Bild 1: CH VS Goppenstein 1216 m, Bahnhofunterfühung am Licht

Bild 2: Italien Val di Lei

Bild 3: CH TI Vergeletto Alpe Salei

 

Links:

http://www.lepiforum.de/cgi-bin/lepiwiki.pl?Ceramica_Pisi

http://ukmoths.org.uk/show.php?bf=2163

http://de.wikipedia.org/wiki/Erbseneule

http://en.wikipedia.org/wiki/Ceramica_pisi

 

Literatur: Fauna Helvetica LEPIDOPTERA Noctuidae - Pantheidae - Nolidae (Hans-Peter Wymann, Ladislaus Rezbanyai-Reser, Max Hächler)

 

Update 18. 01. 2017