Mesoligia furuncula

([Denis & Schiffermüller], 1775)

Trockenrasen-Halmeulchen

The Cloaked Minor

 

Noctuidae: Xyleninae

 

(Eulen)

Vorderflügellänge des fotografierten Tieres:  10 mm

 

Raupe: Die Raupen leben von September - Mai (mit Überwinterung).

 

Überwinterung: als junge Raupe 

 

Nahrungspflanze der Raupe: Luzula luzuloides (G. Ebert Bd. 7, S. 34), weiter werden noch verschiedene andere Grasarten erwähnt in der Literatur.

 

Wissenswertes:

Flugzeit Juli - August

1 Generation

Das Aussehen der Falter ist sehr variabel.

 

Ähnliche Arten: Oligia-Arten

 

Lebensraum: auf Grasflächen, oft an warmen, sonnigen Lagen, Gärten, Brach- und Ruderalflächen, Bahndämme, Wegränder; kollin - montan 

 

Verbreitung: Europa, Nordwest-Afrika, Russland, Sibirien, Japan, Nord-Iran, Afghanistan, China

 

Fundmeldungen aus der Schweiz CSCF: https://lepus.unine.ch/carto/index.php?nuesp=32498&rivieres=on&lacs=on&hillsh=on&data=on&year=2000

 

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

         Links:

         http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Mesoligia_Furuncula

         http://en.wikipedia.org/wiki/Mesoligia_furuncula

         http://ukmoths.org.uk/show.php?bf=2341

         http://euroleps.ch/seiten/s_art.php?art=noct_furuncula

 

 

Literatur: Fauna Helvetica LEPIDOPTERA Noctuidae - Pantheidae - Nolidae (Hans-Peter Wymann, Ladislaus Rezbanyai-Reser, Max Hächler)

 

Update 18. 01. 2017