Acronicta auricoma

([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1775)

Goldhaar-Rindeneule

 

Noctuidae: Acronictinae

(Eulenfalter)

Der Falter wurde bestimmt von Egbert Friedrich im Forum 1 am 25. 07. 2012 (vgl. http://www.lepiforum.de/cgi-bin/1_forum.pl?page=1;md=read;id=8738).

 

 

Raupe: Die erwachsene Raupe ist schwarz und besitzt leuchtend weiss-gelbe Warzen, aus denen Büschel langer, roter Haare hervorspriessen. Der Kopf ist schwarz, die Beine sind hell. 

  

Nahrungspflanzen der Raupe: verschiedene Sträucher und Bäume

 

Überwinterung: als Puppe

Wissenswertes:

Flugzeit April - Mai und Juli - Ende August (je nach Höhelage früher oder später)

Raupenzeit Juni - Juli und Ende August - September/Oktober

Falter nachtaktiv

 

Ähnliche Art: Acronicta rumicis

 

Lebensraum: vom Flachland bis in montane Gebiete: in Gebüschlandschaften, im Offenland, in Waldlichtungen, an Waldrändern, auf Magerrasen, in Heidegebieten, Hochmooren und im Siedlungsbereich; kollin - subalpin.

 

Gesamtverbreitung: Eurasiatisch

 

Fund-Meldungen aus der Schweiz CSCF: https://lepus.unine.ch/carto/index.php?nuesp=32009&rivieres=on&lacs=on&hillsh=on&data=on&year=2000

 

 

 

Fundorte

Bild 1: CH TI Nufenenpass Val Bedretto

Bild 2: CH UR Urserental, Realp 

 

 

Links:

http://www.euroleps.ch/seiten/s_art.php?art=noct_auricoma

http://www.lepiforum.de/cgi-bin/lepiwiki.pl?Acronicta_Auricoma

http://de.wikipedia.org/wiki/Goldhaar-Rindeneule

http://ukmoths.org.uk/show.php?bf=2287

 

Literatur: Fauna Helvetica LEPIDOPTERA Noctuidae - Pantheidae - Nolidae (Hans-Peter Wymann, Ladislaus Rezbanyai-Reser, Max Hächler)

 

Update 16. 01. 2017