Dasypolia templi

(THUNBERG & SEBALDT, 1792)

Graugelbe Rauhaareule

Brindled Ochre

 

Noctuidae: Xyleninae

(Eulen)

 

Flügelspannweite: 42 - 56 mm

 

Raupe: Die erwachsene Raupe ist gelblich bis weiss. Der rosa getönte Rücken hat schwarze Punktwarzen. Die Raupe ernährt sich vorerst von den Blüten, nachher wechselt sie an den Stängel und später an die Wurzeln. Die Raupe lebt von Juni - Juli.

 

Ei: Das halbkugelige Ei ist bei der Ablage gelblich. Es wird später rot und bekommt einen schwarzen Fleck und einen schwarzen Ring am oberen Pol. Die Eiablage erfolgt an die Blüten der Raupennahrungspflanze.

 

Puppe: Die Puppe ist rotbraun und schlank. Die Verpuppung findet im Wurzelbereich statt.

 

Überwinterung: als Falter

 

Nahrungspflanze der Raupe: Heracleum sphondylium (Wiesen-Bärenklau)

Wissenswertes:

Flugzeit Ende Juli - Mai (mit Überwinterung)

1 Generation

Falter nachtaktiv

 

Lebensraum: Waldränder, feuchte Wiesen, schattige Täler; bis 2000 m

 

Verbreitung: lokal in Europa, vor allem im boreal-alpinen Raum.

 

Fundmeldungen aus der Schweiz CSCFhttps://lepus.unine.ch/carto/index.php?nuesp=32273&rivieres=on&lacs=on&hillsh=on&data=on&year=2000

 

 

Fundort

CH BE Hasliberg (Buchen-Mischwaldrand)

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.