Chimabachidae

 

Diurnea lipsiella                       Diurnea fagella

 

  

Chimabachidae 

 

Bei den Chimabachidae handelt es sich um eine kleine Familien. Die Falter sind klein und haben eher flache, längliche Flügel. Die Weibchen haben teils weniger gut entwickelte Flügel als die Männchen.

 

Manche Autoren betrachten die Chimabachidae als Unterfamilie der Oecophoridae. Weitere Informationen siehe auch unter

http://en.wikipedia.org/wiki/Chimabachidae

 

 

In ganz Europa, Mitteleuropa und in der Schweiz gibt es nur Chimabachidae-Arten.

 

(In dieser Homepage sind 2 Arten beschrieben.)

 

Zur Ansicht der Fotos und Informationen auf rechte Navigationsleiste klicken.

 

Die Auflistung der Familien, Unterfamilien, Triben  und Arten erfolgt nach

http://lepiforum.eu/cgi-bin/lepiwiki.pl?Chimabachidae

 

(Familie, Unterfamilie und ev. Tribus sind bei den Arten im Titel aufgeführt.)

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.