Libytheidae (Schnauzenfalter)

 

Bei den Libytheidae handelt es sich um eine der kleinsten Schmetterlingsfamilien. Die Libytheidae kommen weltweit vor und beinhalten lediglich etwa 10 Arten. In einigen Internetseiten werden die Libytheidae als Unterfamilie der Nymphalidae erwähnt. Tolman/Lewington stellt die Libytheidae als eigene Familie dar. In Lepiwiki.de wird die Familie Libytheidae als Unterfamilie bei den Nymphalidae aufgeführt.  Vgl. http://lepiforum.eu/cgi-bin/lepiwiki.pl?Nymphalidae. Das spezielle Merkmal der Libytheidae sind die langen Palpen am Kopf.

 

 

 

Weltweit gibt es etwa 10 Libytheidae-Arten (gemäss Wikipedia).

In der Schweiz ist 1 Libytheidae-Art bekannt.

(In dieser Homepage ist 1 Art beschrieben.)

 

 

Zur Ansicht der Fotos und Informationen auf rechte Navigationsleiste klicken. 

 


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.