Xestia stigmatica

(Xestia rhomboidea)

(HÜBNER, [1813])

Rhombus-Bodeneule

 

Noctuidae: Noctuinae

(Eulen)

 

Falter 1 + 2 wurden von Ursula Beutler im Lepitforum 1 am 07. 09. 2011 bestätigt.

 

 

 

Flügelspannweite: 37 - 44 mm

 

Raupe: Die erwachsene Raupe ist im Aussehen sehr variabel. Sie frisst nachts. Die Raupen leben von September - Mai (mit Überwinterung).

 

Puppe: Die Puppe ist glänzend rötlich braun. Die Segmenteinschnitte und der Kremaster sind dunkelbraun.

 

Überwinterung: als Raupe

 

Nahrungspflanzen der Raupe: verschiedene Pflanzen u.a. Urtica dioica (Brennnessel), Prunus spinosa (Schlehe), Primula (Schlüsselblume)

 

 

Wissenswertes:

Flugzeit Juli - Anfang September

1 Generation

Falter nachtaktiv

 

Ähnliche Arten: Xestia triangulum, Xestia ditrapezium

 

Lebensraum: lichte Laubwälder, Strauchlandschaften, Gebüschregionen, Pärke; Kollin - montan, selten bis subalpin.

 

Gesamtverbreitung: Eurasiatisch

 

Fundmeldungen aus der Schweiz CSCF: 

 

 

Fundort

Bild 1 + 2: CH BE Hasliberg

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

 

Links:

http://www.lepiforum.de/cgi-bin/lepiwiki.pl?Xestia_Stigmatica

http://de.wikipedia.org/wiki/Rhombus-Bodeneule

 

 

Literatur: Fauna Helvetica LEPIDOPTERA Noctuidae - Pantheidae - Nolidae (Hans-Peter Wymann, Ladislaus Rezbanyai-Reser, Max Hächler)  

 

Update 18. 01. 2017