Caradrina selini

BOISDUVAL, 1840

Sandflur-Staubeule

 

Noctuidae: Hadeninae

(Eulen)

 

Falter 1 wurde von Axel Steiner (Mitautor der Bände von Ebert) im Lepiwiki.de Forum 1 bestimmt. Vgl.http://www.lepiforum.de/cgi-bin/forum2010.pl?read=37521

Zusatzdetermination von Bild 1 durch Lazi Reser per Mail vom 27.01.2013 als Caradrina selini jurassica (Gilt als wichtiger Nachweis, da bisher ausserhalb des Jura nur Napfgebiet LU, Isleten UR, Näfels GL. L. Reser)

 

 

Raupe: Die erwachsene Raupe ist  braun und hat undeutliche Rücken- und Seitenlinien. Der Kopf und die Stigmen sind schwarz. Die Raupen leben ab Juli - Mai (mit Überwinterung).

 

Puppe: Die Verpuppung findet im Frühjahr statt.

  

Überwinterung: als Raupe

 

Nahrungspflanze der Raupe: niedrige Pflanzen 

 

Wissenswertes:

Flugzeit Mai - September

 2 (-3) Generationen

Tiere aus alpinen Lagen haben oft eine verloschene Zeichnung.

 

Ähnliche Arten: verschiedene Staubeulen

 

Lebensraum: auf Sandböden, ev. auch in Felshabitaten an sonnigen Lagen. (G. Ebert Bd. 6);

kollin - subalpin (Fauna Helvetica LEPIDOPTERA)

 

Gesamtverbreitung: Vorderasiatisch

 

Fundmeldungen aus der Schweiz CSCFhttps://lepus.unine.ch/carto/index.php?nuesp=32598&rivieres=on&lacs=on&hillsh=on&data=on&year=2000

 

 

Fundort

CH BE Hasliberg

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

 

Links: 

http://www.lepiforum.de/cgi-bin/lepiwiki.pl?Paradrina_Selini

http://www.euroleps.ch/seiten/s_art.php?art=noct_selini

 

 

Literatur: Fauna Helvetica LEPIDOPTERA Noctuidae - Pantheidae - Nolidae (Hans-Peter Wymann, Ladislaus Rezbanyai-Reser, Max Hächler) 

 

Update 19. 10. 2017