Xestia xanthographa

([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1775)

Braune Spätsommer-Bodeneule

 

Noctuidae: Noctuinae

(Eulenfalter)

Hinweis: Die Raupe wurde nicht gezüchtet. Eine absolute Sicherheit betr. Bestimmung besteht deshalb nicht. Weitere Raupen- und Falteransichten siehe hier: http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Xestia_Xanthographa

 

 

 

Flügelspannweite: 32 - 35 mm

 

Raupe: Die erwachsene Raupe ist in der Farbe bräunlich ev. gräulich. Sie besitzt einen schmalen, weissen Rückenstreifen und dorsal seitlich je eine markante, unterbrochene schwarze Linie, welche sich an eine weisse Linie anschmiegt . Auf den Seiten befindet sich ein helleres und ein dunkleres Band. 

 

Puppe: Die Verpuppung soll in einem Kokon stattfinden.

 

Überwinterung: als Raupe

 

Nahrungspflanzen der Raupe: Gräser und andere niedrige Pflanzen (In G. Ebert Bd. 7, S. 470 werden mehr als 20 Pflanzenarten aufgezählt.)

 

Wissenswertes:

Flugzeit August - September

 

Lebensraum: in allen Gebieten mit Magerrasen, Feuchtwiesen, Riedwiesen, in Gärten und Pärken, in Gebüschgesellschaften, in Zwergstrauchheiden, in lichten Wäldern,  in Flusszonen, in Berggebieten.

 

Fundmeldungen aus der Schweiz CSCF: https://lepus.unine.ch/carto/index.php?nuesp=32746&rivieres=on&lacs=on&hillsh=on&data=on&year=2000

 

  

 

Fundort

CH BE Hasliberg

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.