Polia bombycina

(Hufnagel, 1766)

Hauhechel-Blättereule

 

Noctuidae: Hadeninae

(Eulen)

 

Falter 1 wurde von Axel Steiner im Lepiforum 1 am 08. 09. 2011 bestimmt.  

 

Flügelspannweite: 43 - 52 mm

 

Raupe: Die erwachsene Raupe ist bräunlich. Auf dem Rücken befindet sich eine dunkel eingefasste, weissliche Rückenlinie. Seitlich verläuft je ein helles Band. Der Kopf ist braun. Die Raupen leben von August - Mai (mit Überwinterung).

 

Ei: Das weisse Ei wird rosa. Es ist rund, leicht abgeplattet und in der Mikropyle eingesunken. Es ist stark strukturiert.

 

Puppe: Die Puppe ist rotbraun. Der Kremaster und die Flügelscheiden sind dunkler. 

 

Überwinterung: als Raupe

 

Nahrungspflanzen der Raupe: In G. Ebert Bd. 6 werden folgende Pflanzen erwähnt: Berberis vulgaris (Berberitze), Cornus sanguinea (Roter Hartriegel), Ononis spinosa (Dornige Hauhechel), Vaccinium myrtillus (Heidelbeere), Vaccinium uliginosum (Moorbeere)

 

 

Wissenswertes:

Flugzeit Juni/Juli/August

1 Generation

Falter nachtaktiv

 

Ähnliche Art: Polia hepatica

 

Lebensraum: Gebüschlandschaften, Wacholderheiden, felsige Magerrasen an Waldrändern, Granit-Blockschutthalden in Tannenwäldern, Ginsterheiden, Heidelbeergebiete, Hochmoore (aus G. Ebert)

 

Höhenverbreitung: untere montane Stufe

 

Gesamtverbreitung: Eurasiatisch

 

Fundmeldungen aus der Schweiz CSCF: https://lepus.unine.ch/carto/index.php?nuesp=32627&rivieres=on&lacs=on&hillsh=on&data=on&year=2000

 

 

 

Fundort

CH VS Goppenstein 1216 m, Bahnhofunterführung

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.