Cucullia asteris

([Denis & Schiffermüller], 1775)

Astern-Mönch

 

Noctuidae: Cuculliinae

(Eulenfalter)

 

Flügelspannweite: 45 - 52 mm

 

Raupe: Die Raupe ist längs gestreift, jedoch in der Farbe variabel.

 

Puppe: Zur Verpuppung fertigt sich die Raupe einen stabilen Kokon an.

 

Überwinterung: als Puppe

 

Nahrungspflanzen der Raupe: Aster- und Solidao-Arten

Raupenfund an Solidago canadensis

 

Wissenswertes:

Flugzeit Mai - September

1 Generation 

Raupenzeit Juli - September

Falter dämmerungs- und nachtaktiv

 

Ähnliche Arten: verschiedene Shargacucullia-Arten 

 

Lebensraum: kollin - alpin an sonnigen, trockenen Standorten

 

Gesamtverbreitung: eurasiatisch; Mittel- und Nordeuropa, Asien bis Westsibirien; fehlt jedoch in weiten Teilen der Iberischen Halbinsel, in Süditalien  und dem südlichen Balkan.

 

Fundmeldungen aus der Schweiz CSCFhttps://lepus.unine.ch/carto/index.php?nuesp=32250&rivieres=on&lacs=on&hillsh=on&data=on&year=2000

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Links:

          http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Cucullia_Asteris

          http://www.pyrgus.de/Cucullia_asteris.html  

 

 

Literatur: Fauna Helvetica LEPIDOPTERA Noctuidae - Pantheidae - Nolidae (Hans-Peter Wymann, Ladislaus Rezbanyai-Reser, Max Hächler)  

 

Update 03. 10. 2017