Apamea lithoxylaea

([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1775)

Weisslichgelbe Grasbüscheleule

 

Noctuidae: Hadeninae

(Eulenfalter)

 

 

Raupe: Die Raupen leben von September - Mai (mit Überwinterung) an den Wurzeln verschiedener Gräser (Fauna Helvetica LEPIDOPTERA).

 

Überwinterung: als Raupe

 

Nahrungspflanzen der Raupe: verschiedene Grasarten

 

Wissenswertes:

Flugzeit Juni - August

1 Generation

Falter dämmerungs- und nachtaktiv

 

Ähnliche Art: Apamea sublustris

 

Lebensraum: in allen Naturräumen, von der Ebene bis in mittlere Höhenlagen bis knapp über 1000 m; in mageren, extensiv genutzten Wiesen, auf grasigen Stellen, im Siedlungsraum, an Strassenrändern, an Wegböschungen, in Steinbrüchen.

 

Gesamtverbreitung: Eurasiatisch

 

Fundmeldungen aus der Schweiz CSCFhttps://lepus.unine.ch/carto/index.php?nuesp=32089&rivieres=on&lacs=on&hillsh=on&data=on&year=2000

 

 

 

Fundort

CH BE Hasliberg

 

 

Links:

http://www.lepiforum.de/cgi-bin/lepiwiki.pl?Apamea_Lithoxylaea

http://ukmoths.org.uk/show.php?bf=2322

http://en.wikipedia.org/wiki/Apamea_lithoxylaea

 

Literatur: Fauna Helvetica LEPIDOPTERA Noctuidae - Pantheidae - Nolidae (Hans-Peter Wymann, Ladislaus Rezbanyai-Reser, Max Hächler)  

 

Update  18. 01. 2017