Ammoconia caecimacula

([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1775)

Graubraune Frühherbsteule

 

Noctuidae: Hadeninae

(Eulen)

 

 

Raupe: Die Raupenfarbe wechselt mit zunehmendem Alter des Tieres von grün zu braun. Die Jungraupe ist tagaktiv, während die erwachsene Raupe nachtaktiv ist. Die Raupen leben von April - Juni.

 

Puppe: Die Verpuppung findet in einer Erdhöhle statt.

 

Nahrungspflanze der Raupe: gemäss Ebert Bd. 6, S. 550 lebt die Raupe polyphag an verschiedenen Pflanzen wie Cephalantera damasonium (Waldvögelchen), Silene nutans (Nickendes Labkraut), Stellaria media (Vogelmiere), Arabis hirsutu (Rauhe Gänsekresse), Sarothamnus scoparius (Besenginster), Genista tinctaria (Färberginster), Galium mollugo (Wiesen-Labkraut), Salvia pratensis (Wiesensalbei), Rumex acetosa (Sauerampfer)

 

 

Wissenswertes:

Flugzeit September bis ca Mitte Oktober

Falter dämmerungs- und nachtaktiv

 

Ähnliche Art: Ammoconia senex, welche jedoch grau ist.

 

Lebensraum: in trockenen, mageren, sonnigen, ungedüngten Biotopen, meist an Südlagen; in felsigem Gelände, an Böschungen, an Strassen- und Wegrändern; vom Flachland bis in die montane Stufe.

 

Gesamtverbreitung: Eurasiatisch

 

Fundmeldungen aus der Schweiz CSCFhttps://lepus.unine.ch/carto/index.php?nuesp=32062&rivieres=on&lacs=on&hillsh=on&data=on&year=2000

 

 

 

Fundort

CH BE Hasliberg

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

 

Links:

http://www.lepiforum.de/cgi-bin/lepiwiki.pl?Ammoconia_Caecimacula

http://de.wikipedia.org/wiki/Graubraune_Fr%C3%BChherbsteule

http://www.euroleps.ch/seiten/s_art.php?art=noct_caecimacula

 

Literatur: Fauna Helvetica LEPIDOPTERA Noctuidae - Pantheidae - Nolidae (Hans-Peter Wymann, Ladislaus Rezbanyai-Reser, Max Hächler)   

 

Update  18. 01. 2017