Geometra papilionaria

(Linnaeus, 1758)

Grünes Blatt

(Large Emerald)

 

Geometridae: Geometrinae

(Spanner)

 

 

Flügelspannweite: 40 - 50 mm

 

Raupe: Die erwachsene Raupe ähnelt einem Birken-Fruchtzapfen. Sie ist ca 30 mm lang, plump und buckelig. Sie besitzt hohe, teilweise rote Rückenhöcker. Die Farbe der Raupe ist bräunlich. Nach der Überwinterung wird die Raupe grün.

 

Ei: Die Eiablage erfolgt auf die Blattunterseite. Das Räupchen schlüpft noch im Herbst.

 

Puppe: Die Verpuppung erfolgt im Mai in lose zusemmen gesponnenen Blättern am Boden.

 

Überwinterung: als junge Raupe

 

Nahrungspflanzen der Raupe: Betula pendula (Birke), Fagus sylvatica (Rotbuche), Alnus (Erle), Fraxinus (Esche), Corylus avellana (Hasel), Sambucus (Holunder)

 

 

Wissenswertes:

Flugzeit Anfang Juni – Ende August

1 Generation

 

Ähnliche Art: keine in Europa

 

Lebensraum: in feuchten Wäldern, in Heidegebieten, auch in Gärten 

 

Fundort

CH VS Goppenstein 1216 m, Bahnhofunterführung am Licht

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.