Rheumaptera hastata

(Linnaues, 1758)

Grosser Speerspanner

Argent and Sable

 

Geometridae: Larentiinae

(Spanner)

Bild 6 det. L. Reser und D. Bolt am 25. 01. 2014

Bilder 7-10 det. L. Reser per Mail vom 28. 11. 2015

 

 

Flügelspannweite: 34 - 38 mm

 

Raupe: Die erwachsene Raupe ist braun und hat eine dunkle Mittellinie, welche mit gelben Linien begrenzt ist. Die Raupe verjüngt sich vorne und hinten. Sie lebt zwischen zusammengesponnenen Blättern.

 

Ei: Das Ei ist gelblich.

 

Puppe: Die Puppe ist braun und besitzt einen spitzen, schwarzen Kremaster.

 

Überwinterung: als Puppe

 

Nahrungspflanzen der Raupe: Betula pendula (Birke), Vaccinium uliginosum (Rauschbeere), Vaccinium myrtillus (Heidelbeere)

 

 

Wissenswertes:

Flugzeit Mai - August (je nach Höhenlage) gemäss VORBRODT, K. & MÜLLER-RUTZ, J. (1914)

Raupen Juni - August

1 Generation

 

Ähnliche Art: Rheumaptera subhastata. (Dieser Falter ist durchschnittlich etwas kleiner und feiner und fliegt von Mai - Juni.  Er lebt in Hochmooren und in Nadelwäldern mit Zwergsträuchern.)

Vergleichsansichtslink: http://www.lepiforum.de/cgi-bin/lepiwiki.pl?Rheumaptera_Subhastata

 

Lebensraum: vor allem in feuchten Wäldern, bis ca 1900 m.

 

 

Fundorte

Bild 1: CH VS Laggintal

Bild 2: CH OW Glaubenberg

Bild 3: CH OW Pilatusgebiet Märenschlag

Bild 4: CH GR Calancatal Alp di Stabveder zur Alp di Rossiglion