Rhodometra sacraria

(Linnaeus, 1767)

Vestal 

Geometridae: Sterrhinae

(Spanner)

 

 

Flügelspannweite: 23 – 26 mm

 

Nahrungspflanze der Raupe: verschiedene niedrige Pflanzen

 

Wissenswertes:

Flugzeit zwischen Ende März und Mitte November

mehrere Generationen

Falter tag- und nachtaktiv

Ähnliche Arten sind Casilda antophilaria

(vgl.: http://lepiforum.eu/cgi-bin/lepiwiki.pl?Casilda_Antophilariaund

Casilda consecraria

(vgl. http://lepiforum.eu/cgi-bin/lepiwiki.pl?Casilda_Consecraria)

 

Lebensraum: nur in wärmeren Gegenden und im Mittelmeerraum bodenständig: zahlreich in Küstennähe mit Macchia und Sanddünen, oft mit Pinienvegetation. Im Sommer migrieren die Falter gelegentlich bis ins südliche Skandinavien. 

 

 

Fundort

Bild 1: Griechenland Kreta Thripti-Region

Bild 2: Griechenland Kreta Kissos 620 m

Bild 3: Griechenland Kreta Elafonisi

Bild 4: E Andalusien, Alpujarra

Bild 5: E Andalusien, Rio Grande/Rio Guadalhorce

Bild 6: E Andalusien, Embalse de Aracena

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.