Hydriomena furcata

(Thunberg, 1784)

Heidelbeer-Palpenspanner

July Highflyer

 

Geometridae: Larentiinae

(Spanner)

 

Flügelspannweite: 26 - 35 mm

 

Überwinterung: als Eiraupe

 

Nahrungspflanzen der Raupe: Vaccinium myrtillus (Heidelbeere), Vaccinium uliginosum (Moorbeere), Salix spec. (Weidenarten), Corylus avellana (Hasel), Rosa sp. (Rosenarten), Populus tremula (Zitterpappel) u. a.

 

Wissenswertes:

Flugzeit Juli - August

1 Generation

Raupenzeit Mai/Juni

Falter vor allem dämmerungs- und nachtaktiv

Das Aussehen der Falter bezüglich Farbe und Musterung ist ausserordentlich variabel! 

Vgl. http://www.lepiforum.de/cgi-bin/lepiwiki.pl?Hydriomena_Furcata

 

Vergleichsansicht mit der ähnlichen Art Hydriomena impluviata

Hydriomena furcata

- Flügelspannweite 26 - 35 mm

- Flugzeit Juli - August

- Vorderflügel-Oberseite extrem variabel (siehe Link oberhalb der beiden Vergleichsfotos)

- Gesamteindruck unruhiger gezeichnet

- Submarginalregion Mitte oftmals mit hellem Fleck

- Postdiskalregion manchmal mit grösserem hellem Fleck

Hydriomena impluviata >

- Flübelspannweite 28 - 32 mm

- Flugzeit Mai - Juli

- Vorderflügel-Oberseite ist ebenfalls sehr variabel

- Gesamteindruck ruhiger gezeichnet

- Submarginalregion hat offenbar keinen Fleck

- Postdiskalregion offenbar ohne Fleck


 

Lebensraum: vor allem in subalpinen und montanen Regionen mit Heidelbeersträuchern und Mooren.

 

 

Fundort

Bil 1 + 2: CH VS Saastal, Mattmark-Stausee 2197 m

Bild 3: CH VS Val d'Anniviers, Aufstieg zum Lac de Moiry (Fundort vieler Falter)

Bild 4: CH TI Gotthardpass, Lago della Sella

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.