Elophos dognini

(Thierry-Mieg, 1910)

 

 

 

Geometridae: Ennominae

(Spanner)

Flügelspannweite: 29 - 32 mm (Leraut)

 

Nahrungspflanzen: niedrige Pflanzen, Sträucher, Geissblatt (Leraut)

 

 

Wissenswertes:

Flugzeit Juli

Bei Leraut "Moths of Europe Vol. 2" wird Elophos dognini als Unterart bei Elophos serotinaria erwähnt: Elophos serotinaria dognini (Thierry-Mieg, 1910) (= aenearia Oberthür, 1913) stat.rev., Frankreich und Spanien (Pyrenäen)

 

Achtung: Gemäss Mail von L. Reser vom 02. 02. 2017 sind im Leraut auf S. 237 die Genitalzeichnungen der Männchen bei Parietaria serotinaria dognini (a) und Parietaria serotinaria serotinaria (b) vertauscht! 

 

Ähnliche Art: Elophos serotinaria

 

Lebensraum: subalpine Zone

 

Gesamtverbreitung: ist noch nicht genau geklärt.

Fundort:

VS Val d'Anniviers, St-Luc, Pierre des Sauvages

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.