Camptogramma bilineata

(Linnaeus, 1758)

Ockergelber Blattspanner

Yellow Shell

 

Geometridae: Larentiinae

(Spanner)

 

Flügelspannweite: 30 mm

 

Überwinterung: als Raupe

 

Nahrungspflanzen der Raupe: Urtica dioica (Brennnessel), Rumex (Ampfer), Stellaria (Sternmiere), Ononis spinosa (Dornige Hauhechel) u. a.

 

 

Wissenswertes:

Flugzeit Juni - August

2 Generationen

Falter dämmerungs- und nachtaktiv

Die Falter fliegen ans Licht, sind aber auch oftmals zahlreich in Wäldern und Wiesen anzutreffen.

 

Ähnliche Art: keine

 

Lebensraum: am Waldrand, in Gärten, in Heidegebieten und in Grünflächen, überall, wo Brennnesseln wachsen, häufig.

 

Fundstellen der abgebildeten Falter: Buchen-Mischwald, Waldränder, Wiesen

 

Anmerkung: Der Falter ist im untersuchten Gebiet auf dem Hasliberg sehr häufig anzutreffen. Das Farbspektrum ist im Gelände sehr unterschiedlich, wobei die goldgelbe Form am meisten vorhanden ist.

 

 

Fundort

CH BE Hasliberg 1050 m