Selenia lunularia

(Hübner, 1788)

Zweistreifiger Mondfleckspanner

(Lunar Thorn)

 

Geometridae: Ennominae

(Spanner)

 

Flügelspannweite: 32 - 41 mm

 

Raupe: Die erwachsene Raupe trägt je einen Höcker auf dem 5. und 8. Segment. Die Farbe ist veränderlich. 

 

Nahrungspflanzen der Raupe: gemäss G. Ebert Bd. 9., S. 399 ff. an: Fagus sylvatica (Rotbuche), Prunus spinosa (Schlehe), Vaccinium myrtillus (Heidelbeere)

P. Leraut (Moths of Europe, Vol. 2, S. 99) erwähnt noch weitere Nahrungspflanzen: Quercus (Eiche), Betula (Birke), Fraxinus (Esche), Prunus (Pflaume), Crataegus (Weissdorn), Salix (Weide), Rosa (Rose), Acer (Ahorn) und andere Bäume und Sträucher)

 

 

Wissenswertes:

Flugzeit April/Mai - Juni und Juli - August 

1 - 2 Generationen

Falter nachtaktiv

Ähnliche Arten sind Selenia dentaria und Selenia tetralunaria

 

Lebensraum: in verschiedenen Waldgebieten, in Flusstälern, Hochmooren, Weiden, Gärten, Parkanlagen 

 

 

Fundort

CH BE Hasliberg

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.