Camptogramma scripturata

 (HÜBNER, [1799])

 Schrift-Winkelspanner

 

Pallid Vignette 

Geometridae: Larentiinae

(Spanner)

 

Flügelspannweite: 30 mm

 

Nahrungspflanze der Raupe: verschiedene niedrig wachsende Pflanzen

 

Überwinterung: als Raupe 

 

Wissenswertes:

Flugzeit gemäss Literatur Mai - Juli (?). Anmerkung: Ich fand Falter auch im August und September.

Betr. Flugzeit und Generationen ist noch vieles unklar. Vgl. dazu folgende Beiträge im Lepiforum:

http://www.lepiforum.de/cgi-bin/2_forum.pl?page=1;md=read;id=74988

 

Ähnliche Arten: keine 

 

Lebensraum: Die beiden fotografierten Falter fand ich in einer Berg-Mischwaldlichtung an einer Strassenverbauung an einem xerothermen Felshang resp. an einer Hausmauer.

 

Vorbrodt nennt zum Lebensraum folgendes: "Der meist seltene Falter gehört in weitester Verbreitung fast dem ganzen Faunengebiet an."

 

   

 

Fundort

CH BE Hasliberg

 

 

Der Falter Nr. 2 wurde im lepiforum 2 bestätigt. Vgl. hier: http://www.lepiforum.de/cgi-bin/2_forum.pl?read=67213.

 

Der Falter 1 wurde in die Bestimmungshilfe aufgenommen und von Egbert Friedrich bestätigt. Vgl. hier:

http://www.lepiforum.de/cgi-bin/lepiwiki.pl?Euphyia_Scripturata

 

Weitere Links:

          http://www.pyrgus.de/Camptogramma_scripturata.html

http://www.euroleps.ch/seiten/s_art.php?art=geo_scripturata

 

 

Update 26.04.2015