Gnophos furvata

([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1775)

Grosser Steinspanner

(Shaded Annulet)

 

Geometridae: Ennominae

(Spanner)

 

Flügelspannweite: 35 - 52 mm

 

Raupe: Die erwachsene Raupe ist braun-beige und besitzt ein Muster auf dem Rücken.

  

Puppe: Die Puppe ist rot-braun glänzend. Flügelscheiden, Kremaster und Segmenteinschnitte sind dunkler. Am Kremaster sind zwei  hakenartige Dornen sichtbar.

 

Überwinterung: als Raupe

 

Nahrungspflanzen der Raupe: Prunus spinosa (Schlehe), Cornus sanguinea (Roter Hartriegel), Clematis vitalba (Waldrebe), Coronilla varia (Bergkronwicke), Hippocrepis comosa (Hufeisenklee), Thymus (Thymian), Ligustrum vulgare (Liguster), Helianthemum nummularium (Sonnenröschen), Sanguisorba minor (Kleiner Wiesenknopf)

 

 

Wissenswertes:

Flugzeit Juli - August

Falter nachtaktiv


Ähnliche Art: keine

 

Lebensraum: verschieden, vor allem an sonnigen, trockenen Standorten, auch an Abhängen von Flusstälern. 

 

Fundorte

Bild 1: CH VS Val d'Anniviers, Zinal, Barneuza Alpage 2203 m (an Wasserreservoirgebäude)

Bild 2: CH VS Saastal, Saas Almagell, Moosgufer, alter Militärpfad