Rheumaptera subhastata

(NOLCKEN, 1870)

Kleiner Speerspanner

White-Banded Black

 

Geometridae: Larentiinae

(Spanner)

Falter det. Lazi Reser und Dani Bolt am 25. 01. 2014

 

 

Flügelspannweite:  22 - 29 mm

 

Raupe: Die erwachsene Raupe soll einen rötlichbraunen Rücken, eine dunkle, unterbrochene Seitenlinie und eine helle Bauchseite haben (G. Ebert Bd. 8, S. 417). Die Raupe lebt in zusammen gesponnen Blättern.

 

Überwinterung: als Puppe

 

Nahrungspflanzen der Raupe: Vaccinium myrtillus (Heidelbeere), Vaccinium uliginosum (Moorbeere) (Leraut)

Wissenswertes:

Flugzeit Mitte Mai - Ende Juni

1 Generation

tagaktiv

 

Ähnliche Art: Rheumaptera hastata 

 

Anmerkung: Die Art ist wahrscheinlich nur via Raupe mit letzter Sicherheit bestimmbar. 

 

Lebensraum: bewaldete, feuchte Berggebiete, Sümpfe, Torfmoore mit Heidelbeere, sumpfige Wälder, kühle Stellen in Fichtenwäldern; 500 - ca 2200 m (A. Hausmann Vol. 3, S. 389)

 

Fundstelle der Falter: Bergföhren-Hoch- und Flachmoorgebiet mit Vaccinium myrtillus und Vaccinium uliginosum, ohne Birken. 

 

Verbreitung: Nord-Amerika, Europa bis Amurregion bis Nordost-China und Südost-Sibirien (Leraut)

Fundorte:

Bild 1 + 2 CH OW Glaubenberg

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.