Calospilos (Abraxas) sylvata

(Scopoli, 1763)

Ulmen-Fleckenspanner (Ulmen-Harlekin)

(Clouded Magpie)

 

Geometridae: Ennominae

(Spanner)

 

Flügelspannweite: 30 - 38 mm

 

Raupe: Die erwachsene Raupe ist schwarz und weiss längsgestreift. Auf der Seite befindet sich ein gelbes Band. Sie wird bis 25 mm lang.

Bemerkung zu den Raupenfunden: Viele Raupen von Calospilos sylvata fand ich baumelnd an einem Faden an Ulmus glabra. Eine Vermutung, weshalb sie dies tun, ist ev., dass sie sich auf diese Weise vor Parasiten schützen. 

 

Puppe: Die Verpuppung findet am Boden in einem losen Gespinst statt.

 

Überwinterung: als Puppe

 

Nahrungspflanzen der Raupe: Prunus padus (Traubenkirsche), Ulmus glabra (Bergulme), Fagus sylvatica (Rotbuche), Betula pendula (Hängebirke), Frangula alnus (Faulbaum)

 

 

Wissenswertes:

Flugzeit Mitte Mai - Anfang August

1 Generation

Falter vorwiegend dämmerungs- und nachtaktiv

Ähnliche Art: keine

 

Lebensraum: in feuchten Laubwäldern in der ganzen Laubwaldzone Europas.

 

Anmerkung: Am Fundort oft  vorhanden.

 

 

Fundorte

Bild 1 + 2: CH BE Hasliberg, in Buchen-Mischwald

Bild 3: CH OW Giswil Schwendeli Steinibach