Lampropteryx suffumata

([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1775)

Labkraut-Bindenspanner

Water Carpet

 

Geometridae: Larentiinae

(Spanner)

 

Flügelspannweite: 32 - 38 mm

 

Überwinterung: als Puppe

 

Nahrungspflanzen der Raupe: verschiedene Galium-Arten: Galium odoratum (Waldmeister), Galium sylvaticum (Wald-Labkraut), Galium mollugo (Wiesen-Labkraut), Galium verum (Echtes Labkraut)

 

 

Wissenswertes:

Flugzeit März/April - Mai/Juni

1 Generation

Falter dämmerungs- und nachtaktiv

 

Ähnliche Art: Lampropteryx otregiata (fliegt nicht in der Schweiz)

vgl. http://lepiforum.eu/cgi-bin/lepiwiki.pl?Lampropteryx_Otregiata.

Weitere ähnliche Arten siehe hier: 

https://das-neue-naturforum.de/lexicon/index.php?entry/51-falterbestimmung-unterscheidung-von-lampropteryx-suffumata-eulithis-prunata-und/

 

 

Lebensraum: im Hügel- und Bergland an schattigen und halbschattigen, mässig feuchten, oft auch nassen, felsigen Stellen in Misch- und Nadelwäldern, in Waldlichtungen und an Wegrändern.

 

 

Fundorte

Bild 1: CH BE Hasliberg

Bild 2: Frankreich Puy du Dôme

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.