Eupithecia latipennata

Prout, 1914 


 

 

Geometridae: Larentiinae: Eupitheciini

(Spanner)


Falter bestätigt von Thomas Fähnrich am 14. 02. 2015 im Lepiforum 1 (vgl. Link, unten).



Raupe: Die junge Raupe ist weiss-grün ohne Zeichnung, nach der 3. Häutung eine dunkelgrüne Dorsale, sechs Segmente mit nach Hinten offener Keilzeichnung und verdunkeltem Afterschild.  Angaben aus: 

http://www.landesmuseum.at/pdf_frei_remote/ZOEV_54_0101-0131.pdf (S. 122)

 

 

Nahrungspflanzen der Raupe: Ampfer 

 

Wissenswertes:

Eupithecia latipennata ist ein Endemit von Madeira.

Die Imagines erscheinen sehr dunkel, fast schwarz. Ich fand deren 4 in einem offenbar nachts beleuchteten Bushäuschen in einem schattigen Taleinschnitt. 

 

Ähnliche Art: Eupithecia tenerifensis

 

Lebensraum: schattiger Taleinschnitt in leicht bewirtschafteter Region

 

Verbreitung:  Madeira


Fundort:

Portugal Madeira Tabua Furnas


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.