Idaea seriata

(Schrank, 1802)

Grauer Zwergspanner

Small Dusty Wave

 

Geometridae: Sterrhinae

(Spanner)

 

 

Flügelspannweite: ca 20 mm

 

Raupe: Die erwachsene Raupe ist beige-grau und besitzt kleinere und grössere Flecken. 

Anmerkung: Eine Raupe gefunden an Rhinanthus alectorolophus und zum Falter gehzüchtet.

 

Puppe: Die Puppe ist beige-braun, gestreift und getupft. Der Kremaster ist dunkelbraun. Die Puppe besitzt gut sichtbare Flügelscheiden.

 

Überwinterung: als Raupe

 

Nahrungspflanze der Raupe: verschiedene vertrocknete und abgestorbene Blätter krautiger Pflanzen, verwesende Pflanzenreste. Es wurden auch schon Raupen an den Fruchtständen von  Silene vulgaris (Gew. Leimkraut) gefunden. Die Raupen sind polyphag.  

 

 

Wissenswertes:

Flugzeit April - Ende Oktober

mehrere Generationen

Ähnliche Art: Idaea minuscularia (Span. Halbinsel westlicher Teil und Nordafrika)

 

Lebensraum: vorwiegend in der Nähe menschlicher Siedlungen, meist an Hauswänden, Schuppen, Ställen. Offenlandbiotope werden gemieden.

  

 

Fundorte

Bild 1: CH GR Calancatal Selma-Landarenca

Bild 2: CH FR Grande Gariçaie bei Portalban