Xanthorhoe quadrifasciata

(Clerck, 1759)

Vierbinden-Blattspanner

Large Twin-spot Carpet

 

Geometridae: Larentiinae

(Spanner)

 

 

 

Flügelspannweite:  25 - 26 mm

 

Raupe: Die erwachsene Raupe hat eine bräunlich-graue Oberseite mit einem quadratischen Muster, welches teils in der Mitte einen Punkt aufweist. Die Unterseite der Raupe ist hell. 

 

Puppe: Die Puppe ist orangerot und besitzt einen dunklen Kremaster.

 

Überwinterung: als Raupe

 

Nahrungspflanze der Raupe: Gemäss Leraut verschiedene niedrige Pflanzen

 

Wissenswertes:

Flugzeit Juni - Juli (Leraut S. 595 f). Gemäss Vorbrodt Mai - Juni und Juli - September (2 Generationen). Gemäss Forster in Ebert S. 256 im nördl. Mitteleuropa Mitte Mai - Mitte August, selten eine unvollständige 2. Generation im September und Oktober; im südlichen Mitteleuropa ... 2 Generationen von Mai - Ende Juli und August - September.

 

Ähnliche Art: keine

 

Lebensraum: Wiesen, Wälder, Siedlungsräume. 

 

Fundort des Falters: Buchen-/Mischwaldrand, am Licht

 

 

 

Fundort

CH BE Hasliberg 1050 m, Buchen-/Mischwaldrand mit Magerwiese