Macaria liturata

(Clerck, 1759)

Violettgrauer Eckflügelspanner

(Tauny-barred Angle)

 

Geometridae: Ennominae

(Spanner)

 

 

Flügelspannweite:  Männchen und Weibchen 27 - 30 mm 

 

Raupe: Die erwachsene Raupe ist grün-weiss längsgestreift und besitzt einen braun-weissen Kopf.

 

Puppe: Die Puppe hat verschiedene Brauntöne. In den Segmenteinschnitten ist sie dunkel.

 

Nahrungspflanzen der Raupe: verschiedene Koniferen, auch  Pinien, Tannen und Lärchen (Leraut)

Wissenswertes:

Flugzeit Juni - Juli, manchmal bis August

nachtaktiv

verschiedene Variationen möglich

Ähnliche Art: keine

 

Lebensraum: von der Ebene bis in mittlere Bergregionen

 

Fundort des Falters: Buchen-/Fichten-Mischwaldrand, am Licht

 

Verbreitung: Europa bis Japan und Amur-Region von Nordost-China und Südost-Sibirien.  In Europa von Spanien nordwärts bis Finnland, Dänemark und ostwärts bis Griechenland

Fundort:

CH BE Hasliberg