Idaea rusticata

([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1775)

Südlicher Zwergspanner

Least Carpet

 

Geometridae: Sterrhinae

(Spanner)

 

 

Flügelspannweite: 14 - 20 mm (1. Generation). Die zweite Generation ist deutlich kleiner und misst nur 11 mm.

 

Überwinterung: als Raupe 

 

Nahrungspflanze der Raupe: Vermoderte Pflanzenteile und Moos

 

Wissenswertes:

Flugzeit Juni - August

2 Generationen

Ähnliche Arten: Idaea mustelata (Iberische Halbinsel und Nordafrika) und Idaea filicata. Nachdem Idaea filicata in der Schweiz offenbar nur im Tessin vorkommen soll, bietet die Bestimmung von Idaea rusticata in der Regel keine Probleme.

 

Vergleichsansicht mit der ähnlichen Art   Idaea filicata

Idaea rusticata

Vorderflügel-Oberseite

- braune Binde gewellt und mehr freistehend

- schwarze Diskalpunkte in die braune Binde eingefügt


Hinterflügel-Oberseite

- relativ ausgefüllte graue Binde mit eingefügtem schwarzen Diskalpunkt

Idaea filicata >

Vorderflügel-Oberseite

- braune Binde mehr ausgefüllt zum Kopf hin und nur schwach gewellt

- schwarze Diskalpunkte oft am Rande oder ausserhalb der braunen Binde


Hinterflügel-Oberseite

- graues Band nur schwach oder gar nicht  ausgefüllt

- schwarzer Diskalpunkt scheint eher in einem weissen Feld zu sein


 

Lebensraum: Die fotografierten Falter befanden sich in der Nähe eines Laub-Mischwaldes mit angrenzender Magerwiese.

 

Anmerkung: im untersuchten Gebiet häufig anzutreffen.

 

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.