Horisme radicaria

(DE LA HARPE, [1855])

Flussauen-Waldrebenspanner

Dark Fern

 

Geometridae: Larentiinae

(Spanner)

 

det. L. Reser per Mail vom 27. 01. 2013 mit der Anmerkung, dass die Bestimmung auch ohne GU ziemlich sicher ist.

 

Flügelspannweite:  26 – 32 mm

 

Ei, Raupe und Puppe: Zur  Ansicht von Ei, Raupe und Puppe siehe Lepiwiki.de:

http://www.lepiforum.de/cgi-bin/lepiwiki.pl?Horisme_Radicaria

Die Raupe ist sehr variabel und kann nur durch Zucht zum Falter Sicherheit bringen.

Die Eier werden einzeln oder in kleinen Gruppen an Ranken und Blätter der Nahrungspflanze gelegt. Die Farbe ist anfangs hellgrün und wird später gelb bis rötlich dunkel graubraun. (G. Ebert Bd. 9, S. 283)

 

Überwinterung: als Puppe

 

Nahrungspflanze der Raupe: Clematis vitalba (Waldrebe)

Wissenswertes:

Flugzeit Mai, Juli (Leraut)

April - September (G. Ebert Bd. 9, S. 282)

2 Generationen

 

Lebensraum: sonnige und eher trockene Biotope mit Hecken, Waldränder, Waldlichtungen

Fundstelle

CH VS Goppenstein 1216 m (Bahnhofunterführung)