Eupithecia venosata

(FABRICIUS, 1787)

Geschmückter Taubenkropf-Blütenspanner

The Netted Pug

 

Geometridae: Larentiinae Tribus Eupitheciini

(Spanner)

Bestimmung nicht 100%g sicher, da von der ähnlichen Art Eupithecia schiefereri nur mittels GU sicher bestimmbar.

 

 

Flügelspannweite:  20 - 25 mm

 

Raupe: Die erwachsene Raupe ist gräulich bis grünlich und besitzt einen schwarzen Kopf.

 

Puppe: Die Puppe ist kupferrot und glänzend.

 

Überwinterung: als Puppe, manchmal mehrmals

 

Nahrungspflanze der Raupe: Silene vulgaris (Taubenkropf-Leimkraut) (Wikipedia)

Wissenswertes:

Flugzeit Mai - Juli

Raupe Juli - August

 

Lebensraum: warme, trockene Gebiete an Waldrändern, Heiden, Pärke, sonnige Hänge

 

Verbreitung: Europa, Nordafrika, Kleinasien 

 

Ähnliche Art: Eupithecia schiefereri (vgl. Link: http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Eupithecia_Schiefereri)

Fundort

CH BE Hasliberg 1050 m