Eupithecia tripunctaria

Herrich-Schäffer, 1852

Dreipunkt-Blütenspanner

White-spotted Pug

 

Geometridae: Larentiinae

(Spanner)

 

Flügelspannweite: 18 - 20 mm

 

Raupe: Die erwachsene Raupe besitzt auf dem Rücken dunkle Dreiecke. Sie ernährt sich von Blüten und Früchten.

 

Ei: Die Eier werden zwischen die Blütenknospen abgelegt.

 

Nahrungspflanzen der Raupe: Pimpinella saxifraga (Kleine Bibernelle), Angelica sylvestris (Wald-Engelwurz), Peucedanum oreoselium (Berg-Haarstrang), Heracleum (Bärenklau), Sambucus nigra (Schwarzer Holunder), Lonicera xylosteum (Rote Heckenkirsche), Eupatorium cannabinum (Wasserdost)

 

Überwinterung: als Puppe

 

 

Wissenswertes:

Flugzeit Ende April - Ende Juni und Anfang Juli - Anfang September

2 Generationen

Raupenzeit Mai - Juli und August - September

 

Ähnliche Arten: keine. Die weissen Punkte auf dunklem Grund machen diese Art unverwechselbar.

 

Lebensraum: in lichten Wäldern, an Waldrändern, in Hochstaudenfluren und Wiesen. 

 

 

Fundort

CH BE Hasliberg

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.