Eupithecia lanceata

(HÜBNER, [1825])

Fichten-Blütenspanner

Spice Pug 

Geometridae: Larentiinae

(Spanner)

 

Flügelspannweite: 17 - 19 mm

 

Raupe: Die erwachsene Raupe ist braun und hat helle und dunkle Längsstreifen. Der Kopf ist schwarz. Die Raupe lebt von Mitte Mai bis Ende Juni an den Nadeln der Nahrungspflanze.

 

Ei: Die Eier werden einzeln an die Nadeln abgelegt. Das frisch gelegte Ei ist weiss, später rotbraun. 

 

Puppe: Die Puppe wird 7 mm lang. Sie ist schlank, mittelbraun und besitzt helle Flügelscheiden.

 

Überwinterung: als Puppe

 

Nahrungspflanzen der Raupe: Picea abies (Fichte), Larix decidua (Europäische Lärche), Pinus sylvestris (Waldkiefer, Waldföhre), Abies alba (Weisstanne)

 

 

Wissenswertes:

Flugzeit Anfang Mörz - Mitte Juni

1 Generation

 

Ähnliche Art: Eupithecia sinuosaria

Vgl.http://www.lepiforum.de/cgi-bin/lepiwiki.pl?Eupithecia_Sinuosaria

 

Lebensraum: in Nadelwäldern und Umgebung, in Pärken, an Waldrändern, in Waldlichtungen; bis 1500 m. 

 

 

Fundort

CH BE Hasliberg

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.