Limenitis populi

(Linnaeus, 1758)

Grosser Eisvogel

 

Nymphalidae: Limenitidinae

(Edelfalter)

 

 

Flügelspannweite: 70 - 75 mm

 

Raupe: Die erwachsene Raupe ist grün , am Rücken braunschwarz mit weisser Zeichnung. Auf dem 2. Brustsegment befinden sich zwei lange, braunschwarze Zapfen. Die Raupe lebt auf eher mageren Büschen. Die Raupen sind ein begehrtes Fressen für Meisen.

  

Ei: Das runde, grüne, mit wabenartiger Oberfläche versehene Ei wird vor dem Schlüpfen grauviolett. Die Eiablage erfolgt einzeln in der Nähe von Blattspitzen auf der Blattoberseite.

 

Puppe: Die Puppe hat auf dem weissen Rücken schwarze Punkte. Flügelscheiden, Kopf und Seitenlinien sind braunschwarz. Die Verpuppung findet im Inneren des Busches auf der Blattoberseite statt.

 

Überwinterung: als Raupe in einem Blattgespinst

 

Nahrungspflanze der Raupe: Populus tremula (Zitterpappel)

 

 

Wissenswertes:

Flugzeit Anfang Juni - Ende Juli

1 Generation


Ähnliche Art: keine

 

Lebensraum: warme, feuchte Wälder mit Morgensonne und Espen.


Höhenverbreitung in der Schweiz: bis 1500 m

 

Verbreitung in der Schweiz vgl.: http://lepus.unine.ch/carto/index.php?nuesp=31176&rivieres=on&lacs=on&hillsh=on&year=2000

 

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.