Hipparchia semele

(Linnaeus, 1758)

Ockerbindiger Samtfalter

 

Nymphalidae: Satyrinae Tr. Satyrini

(Edelfalter)

 

Flügelspannweite: 50 mm

 

Raupe: Die erwachsene Raupe ist beige und braun längsgestreift, inkl. Kopf.

 

Ei: Das Ei ist bei der Ablage milchig-weiss. Die Eier werden an dürre Gräser in Bodennähe abgelegt.

 

Puppe: Die Puppe ist goldbraun.

 

Überwinterung: als Raupe

 

Nahrungspflanzen der Raupe: Bromus erectus (Aufrechte Trespe), Festuca ovina (Schafschwingel), Agropyron repens (Kriechende Quecke), Briza media (Mittleres Zittergras), Sesleria albicans (Blaugras), Lolium perenne (Englisches Raygras)

 

 

Wissenswertes:

Flugzeit Juli - August/September

1 Generation


Ähnliche Art: in der Schweiz keine

 

Lebensraum: in trockenen, offenen Wäldern, von 1800 - 2000 m

 

Verbreitung in der Schweiz vgl.: http://lepus.unine.ch/carto/index.php?nuesp=31241&rivieres=on&lacs=on&hillsh=on&year=2000

 

 

 

Fundort

Bild 1: CH TI Centovalli Costa

 Bild 2: CH VS Brentschen Niwenalp

Bild 3: CH VS Visperterminen Gebidumpass

Bild 4: CH TI Isone Cima di Medeglia

Bild 5: CH VS Champex 1345 m

Bild 6: CH TI Sementina, Monti di Boscaloro 959 m

Bild 7: CH TI Centovalli Costa

Bild 8: Spanien, Andalusien, Sierra de los Filabres