Aphantopus hyperantus

(Linnaeus, 1758)

Brauner Waldvogel

 

Nymphalidae: Satyrinae Tr. Maniolini

(Edelfalter)

 

 

 

Flügelspannweite: 35 - 42 mm

 

Raupe: Die erwachsene Raupe ist ockerfarben bis gräulich-braun. Sie wird bis 25 mm lang. Sie hat eine dunkle Rückenlinie, undeutliche Seitenstreifen und einen weissen Fussstreifen. Der Kopf ist braun. Die Raupe ist fein behaart. Die Raupen fressen nachts vor allem an Gräsern, welche von Brombeeren beschattet sind. Die junge Raupe überwintert an der Nahrungspflanze. Bei mildem Wetter frisst die Raupe auch im Winter.  

  

Ei: Das Ei ist gelblich-weiss und stark abgeplattet. Das Ei wird später braun. Die Eier werden vom Weibchen einzeln fallen gelassen.

 

Puppe: Die Puppe ist hellbraun und hat dunkle Längsstreifen. Sie ist gedrungen und besitzt einen kurzen Hinterleib. Die Verpuppung findet am Boden zwischen zusammengesponnenen Gräsern statt, meist aufrecht in einer Puppenkammer.

  

Überwinterung: als Jungraupe

 

Nahrungspflanzen der Raupe: verschiedene Gräser wie Brachypodium pinnatum (Fiederzwencke) Brachypodium sylvaticum (Waldzwencke), Phleum pratense (Wiesen-Lieschgras), Festuca rubra (Rot-Schwingel), Bromus erectus (Aufrechte Trespe), Poa pratensis (Wiesen-Rispengras), Poa nemoralis (Hain-Rispengras), Carex-Arten, Agrostis capillaris (Haar-Straussgras), Dactylis glomerata (Gew. Knäuelgras), Holcus mollis (Weiches Honiggras), Holcus lanatus (Wolliges Honiggras), Molinia cerulea (Pfeifengras), Deschampsia cespitosa (Rasen-Schmiele), Calamagrostis epigejos (Landreitgras) u. a. 

 

 

Wissenswertes:

Flugzeit Mitte Juni – Ende August

1 Generation


Ähnliche Art: in der Schweiz keine

 

Lebensraum: in grasigen, feuchten oder trockenen Waldlichtungen mit Gebüschen

 

Verbreitung in der Schweiz vgl.: http://lepus.unine.ch/carto/index.php?nuesp=31201&rivieres=on&lacs=on&hillsh=on&year=2000

 

 

 

Fundort

CH BE Hasliberg

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.