Stauropus fagi

(Linnaeus, 1758)

Buchen-Zahnspinner

The Lobster Moth

 

Notodontidae: Heterocampinae

 

(Zahnspinner)

Flügelspannweite:  Männchen 45 - 52 mm; Weibchen 52 - 64 mm

 

Raupe: Die erwachsene Raupe sieht aus wie eine grosse Ameise. Sie besitzt eigenartige Rückerhöcker und am Abdomen zwei Dornen.

 

Ei: Das Ei ist weiss und rundlich.

 

Puppe: Die Puppe ist glänzend schwarz-braun. Die Verpuppung findet am Boden in einem dichten, weisslchen Gespinst statt. 

 

Überwinterung: als Puppe

 

 

Nahrungspflanzen der Raupe: u. a. Quercus, Fagus sylvatica, Betula pendula, Carpinus betulus, Corylus avellana, Prunus avium

Wissenswertes:

Flugzeit April - ca August ev. sogar bis Anfangs September

1 - 2 Generationen, welche sich überschneiden können

 

Ähnliche Art: keine

 

Lebensraum: Laubwälder, Laubmischwälder

 

 

Verbreitung: Europa ohne Südspanien und den Norden der Britischen Inseln und Skandinaviens, die Türkei und Persien sowie das nördliche Asien bis Nordjapan ("Die Schmetterlinge und ihre Lebensräume" Bd. 3, S.438). 

 

Verbreitung in der Schweiz vgl.: http://lepus.unine.ch/carto/index.php?nuesp=31932&rivieres=on&lacs=on&hillsh=on&year=2000

 

          Links:

http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Stauropus_Fagi 

http://de.wikipedia.org/wiki/Buchen-Zahnspinner

 

 

          Update 22. 09. 2015