Peridea anceps

(Goeze, 1781)

Eichen-Zahnspinner

The Great Prominent

 

Notodontidae: Phalerinae 

 

(Zahnspinner)

Flügelspannweite:  Männchen 49 - 63 mm; Weibchen 55 - 67 mm

 

Raupe: Die erwachsene Raupe ist grün. Sie besitzt schräge helle Seitenstreifen, die einen rötlichen Fleck beinhalten. Vom Kopf nach hinten ist ein kurzer schräger, gelblicher Streifen mit roter Säumung sichtbar. Die Raupen leben einzeln auf ihrer Nahrungspflanze, bevorzugt offenbar auf Eiche. 

 

Ei: Das Ei ist weiss und rund.

 

Puppe: Die Puppe ist glänzend dunkelbraun bis schwarz. Die Verpuppung soll in einer Erdhöhle stattfinden.

 

Überwinterung: als Puppe

 

 

Nahrungspflanzen der Raupe: Quercus robur, Quercus petraea ("Schmetterlinge und ihre Lebensräume" Bd. 3, S. 440). Es wird in der Literatur auch noch Fagus sylvatica und Betula (Birke) erwähnt.

 

Anmerkung: Da im Fundgebiet der Falter keine Eichen vorkommen, käme hier wahrscheinlich eher Buche oder Birke als Nahrungspflanze in Frage.

Wissenswertes:

Flugzeit April - Juli (Die Flugzeit dauert ungefähr einen Monat und kann je nach Witterungsverlauf stark variieren).

1 Generation

 

Ähnliche Art: keine

 

Lebensraum: Im Buch "Schmetterlinge und ihre Lebensräume" Bd. 3, S. 440 wird die Verbreitung mit Eichenbeständen in Zusammenhang gebracht. Die Lebensräume sollen in Auen- und Laubmischwäldern mit hohem Anteil an Eichen liegen. 

 

Anmerkung: Die Fundstelle der Falter befand sich unter einer Strassenlaterne in Bachnähe bei einem Laub-Mischwald, welcher jedoch vor allem Buchen, Linden und Fichten beiinhaltet. Eichen sind weit und breit keine (ausgenommen ein ganz kleines Eichenbäumchen, aber weit entfernt) vorhanden.

 

Verbreitung: Nordafrika bis Südskandinavien, Westeuropa bis Armenien

 

Verbreitung in der Schweiz vgl.: http://lepus.unine.ch/carto/index.php?nuesp=31923&rivieres=on&lacs=on&hillsh=on&year=2000

 

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.