Leucodonta bicoloria

([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1775)

Weisser Zahnspinner


 

Notodontidae: Notodontinae

(Zahnspinner)

Flügelspannweite:  35 - 40 mm

 

Raupe: Die Raupe wird bis 30 mm lang. Sie ist grün und besitzt weisse Längsstreifen, wobei der Seitenstreifen stärker ausgeprägt ist. Der Kopf ist grün. Die Bauchseite ist dunkler grün.

 

Ei: Das Ei ist grünlich und rund.

 

Puppe: Die Puppe ist schwarzbraun.

 

Überwinterung: als Puppe

 

Nahrungspflanzen der Raupe: Betula (Birke), Quercus (Eiche) (Schmetterlinge und ihre Lebensräume Bd. 2, S. 491)

Wissenswertes:

Flugzeit Mitte Mai - Anfang Juli

Raupenzeit Mitte Juni - Ende August

1 Generation

Falter nachtaktiv

Die Fühler der Männchen sind weiss mit kurzen, gelblichen, bewimperten Kammzähnen; diejenigen der Weibchen fadenförmig.

 

Lebensraum: in Mitteleuropa lichte Birkenwälder, Moore, warme Hänge und Halden (Wikipedia)

 

Verbreitung: von den Pyrenäen bis Süden der Britischen Inseln über ganz Europa bis zum Schwarzen Meer und Kaukasus.

 

Verbreitung in der Schweiz vgl.: http://lepus.unine.ch/carto/index.php?nuesp=31917&rivieres=on&lacs=on&hillsh=on&year=2000

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.