Zygaena fausta

(Linnaues, 1767)

Bergkronwicken-Widderchen

 

Zygaenidae: Zygaeninae

Widderchen

 

 

Raupe: Die erwachsene Raupe ist hellgrün. Auf den Seiten befindet sich ein weisser Streifen mit gelben Punkten auf jedem Segment. Oberhalb des weissen Streifens sind bei jedem Segment ein kleiner und ein grösserer schwarzer Punkt vorhanden. Der Kopf ist schwarz, die Nackenfalte rotbraun. Die Raupe besitzt farblose Haare.

 

Ei: Das Ei ist hellgelb und oval. Es wird auf die Blattunterseite der Nahrungspflanze abgelegt.

 

Puppe: Die Puppe ist zweifarbig braungelb - hellgrün. Sie befindet sich in einem weissem Kokon mit einer glatten Oberfläche.

 

Überwinterung: als Raupe

 

Nahrungspflanze der Raupe: Coronilla coronata (Bergkronwicke), Coronilla vaginalis (Scheiden-Kronwicke),  

 

Wissenswertes:

Flugzeit Ende Juli - Ende August

1 Generation

Zygaena fausta besitzt einen roten, orangeroten oder orangegelben Halskragen 

 

Lebensraum: auf locker bebuschtem Magerrasen mit Felsfluren an südexponierten Hängen; von der kollinen bis in die subalpine Region.

 

Verbreitung in der Schweiz vgl.: 

http://lepus.unine.ch/carto/index.php?nuesp=29321&rivieres=on&lacs=on&hillsh=on&year=1990

 

 

Fundort

CH VS Rhônetal, Salgesch

 

Die Angaben sind dem Buch "Schmetterlinge und ihre Lebensräume" Bd. 2, der Schweizerischen Lepidopterologen-Arbeitsgruppe entnommen.

 

 

Links:

http://www.lepiforum.de/cgi-bin/lepiwiki.pl?Zygaena_Fausta

http://de.wikipedia.org/wiki/Bergkronwicken-Widderchen

http://www.leps.it/indexjs.htm?SpeciesPages/ZygaeLaeta.htm

 

Update 11. 10. 2014