Pyrgus cacaliae

(Rambur, 1839)

Kleinwürfeliger Dickkopffalter

 

Hesperiidae: Pyrginae

(Dickkopffalter)

 

 

 

Flügelspannweite:  30 mm

 

Raupe: Die erwachsene Raupe ist lehmgelb. Der Rückenstreifen ist dunkelbeige und schmal. Der Kopf ist schwarz. Die Raupe ist behaart.

  

Ei: Das Ei ist hellgrün, kugelförmig und stark abgeplattet. Es besitzt Längsrippen. Die Eier werden einzeln auf die Blattunterseite abgelegt.

 

Puppe: Die Puppe ist graubeige. Sie ist mit einer Wachsschicht überzogen. Die Verpuppung findet in einem Gehäuse aus Spinnfäden statt.

 

Überwinterung: als Raupe

 

Nahrungspflanze der Raupe: Potentilla-Arten (Fingerkraut)

 

 

Wissenswertes:

Flugzeit Juni - August

1 Generation

 

Lebensraum: in geschützten Senken und Schluchten in offenen, alpinen Rasen, oft in der Nähe niedriger Sträucher, meist über 1500 m.

 

 

Fundort

Italien, Aostatal, Valpelline Alp Chamen

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.