Ochlodes sylvanus

(Esper, 1777)

Rostfarbiger Dickkopffalter

 

Hesperiidae: Hesperiinae

(Dickkopffalter)

 

 

 

Flügelspannweite:  25 - 32 mm

 

Raupe: Die erwachsene Raupe ist bläulichgrün und besitzt eine dunklere Rückenlinie und gelbliche Seitenlinien. Der Kopf ist braunschwarz.

 

Ei: Das Ei ist weiss, rundlich und wird einzeln an die Blattunterseite von Gräsern abgelegt.

 

Puppe: Die Puppe ist hellbraun und leicht bräunlich bereift. Die Verpuppung erfolgt im Frühjahr in einem Gespinst zwischen Grasresten auf dem Erdboden.

 

Überwinterung: als Jungraupe

 

Nahrungspflanze der Raupe: verschiedene Gräser wie Dactylis glomerata (Gew. Knäuelgras), Brachypodium pinnatum (Fiederzwencke), Poa pratensis (Wiesen-Rispengras) u. a.

 

 

Wissenswertes:

Flugzeit  Juni – August

1 Generation

 

Lebensraum: an sonnigen, grasigen Lichtungen und Waldrändern, meist mit einigen Laubbäumen, Sträuchern und Farnen. Die Waldgrenze wird kaum überschritten. In der kollinen und subalpinen Stufe.

 

Verbreitung in der Schweiz vgl.:  http://lepus.unine.ch/carto/index.php?nuesp=31009&rivieres=on&lacs=on&hillsh=on&year=2000

 

 

 

 

Fundorte

Bild 1: CH VS Val d'Anniviers oberhalb St-Luc

Bild 2: CH BE Hasliberg

Bild 3: CH VS Leukerbad Clabinualp

Bild 4: CH TI Malcantone Vezio Alpe di Coransù

Bild 5: CH VS Val d'Hérens, La Forclaz, Le Tsaté

Bild 6: CH VS Col de Verne

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.