Carcharodus floccifera

(Zeller, 1847)

Betonien-Dickkopffalter

 

Hesperiidae: Pyrginae

(Würfelfalter) 

Flügelspannweite: 14 - 16 mm 

 

Raupe: Die erwachsene Raupe ist bläulichgrau mit feiner, weisser Sprenkelung. Auf dem Rücken befindet sich eine dunkle, leicht unterbrochene Linie. Die Stigmen sind hellgelb. Der Kopf ist schwarz. Die Raupe ist behaart.     

 

Ei: Die Eier sind bräunlich, rundlich und gerippt. Die Eier werden einzeln auf die Blattoberseite von bodennahen Pflanzen von Betonica officinalis abgelegt.

 

Puppe: Die Puppe ist schwarz und mit einer weisslichen Wachsschicht überzogen.

 

Überwinterung: als Raupe

 

Nahrungspflanze der Raupe: Stachys officinalis (Heilziest)  

 

 

Wissenswertes:

Flugzeit im Tessin Mitte Juni - Mitte Juli; im Wallis in höheren Lagen Ende Juli/Anfang August

1 Generation (ev. eine 2. ?)

 

Lebensraum: von der kollinen bis in die subalpine Region an feuchten und trockenen Lokalitäten, wo Betonica officinalis vorkommt.

 

Verbreitung in der Schweiz vgl.: http://lepus.unine.ch/carto/index.php?nuesp=31002&rivieres=on&lacs=on&hillsh=on&year=2000

 

 

 

 

Fundort

CH TI Centovalli Costa 

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.