Zerynthia rumina

(Linnaeus, 1758)

Spanischer Osterluzeifalter

Spanish Festoon

 

Papilionidae: Parnassiinae

(Ritterfalter)

 

Flügelspannweite:  45 - 50 mm

 

Raupe: Die erwachsene Raupe wird ca 53 mm lang. Ihr Aussehen ist unterschiedlich. Zur Ansicht der Raupe siehe hier: http://lepiforum.eu/cgi-bin/lepiwiki.pl?Zerynthia_Rumina

 

Ei: Das Ei ist grün und rund. Es wird an Aristolochia pistolochia abgelegt, dies kann einzeln oder in Grüppchen sein (Wikipedia).

 

Puppe: Die Gürtel-Puppe ist hellbeige.

 

Nahrungspflanzen der Raupe: je nach Land verschiedene Aristolochiarten (Pfeifenblume) (Wikipedia)


Wissenswertes:

Flugzeit Ende März - Mai

1 Generation

 

Lebensraum: heisse, trockene, steinige Stellen zwischen Sträuchern, in Küstenschluchten, an Ufern von trockenen Flussbetten, im Kulturland, auf blumenreichen Wiesen; von Meereshöhe - 2100 m.

Die oben fotografierten Falter fand ich im lichten Wald an einem Seeufer, an lichten Mischwaldstellen und in einem lichten Pinienwald (Paarung) sowie an einem sonnenexponierten Bergabhang (Gibraltar).

 

Verbreitung: NW-Afrika, SW-Europa 

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.