Parnassius mnemosyne

(Linnaeus, 1758)

Schwarzer Apollo

Clouded Apollo

 

Papilionidae: Parnassiinae

(Ritterfalter, Osterluzeifalter, Apollofalter)

 

 

 

Flügelspannweite:  45 - 60 mm

 

Raupe: Die erwachsene Raupe ist samtschwarz. Sie besitzt orangerote Flecken und wird bis 42 mm lang.

 

Ei: Das Ei ist weisslich, rund und leicht abgeflacht. Die Eier werden einzeln an dürre Pflanzenstängel abgelegt.

 

Puppe: Die Verpuppung findet in einem Kokon am Boden statt.

 

Überwinterung: normalerweise als Räupchen im Ei, manchmal auch als junge Raupe

 

Nahrungspflanze der Raupe: Corydalis intermedia (Mittlerer Lerchensporn), Corydalis cava (Hohler Lerchensporn)

 

 

Wissenswertes:

Flugzeit Mitte Mai - Mitte August

1 Generation

 

Lebensraum: auf eng begrenzten Arealen, wo die Nahrungspflanze vorkommt, meist tiefgründige, etwas feuchte, blütenreiche Wiesen mit Buschbeständen; bis etwa 2000 m.

 

Verbreitung in der Schweiz vgl.: http://lepus.unine.ch/carto/index.php?nuesp=31043&rivieres=on&lacs=on&hillsh=on&year=2000

 

 

 

 

Fundorte

Bild 1: CH VS oberhalb Mund

Bild 2: CH VS  Leukerbad Clabinualp

Bild 3: CH BE Hasliberg 1050 m, am Buchen-Nischwaldrand auf Magerwiese

Bild 4: CH VS Gantertal Rosswald

Bild 5: CH VS Ried -Mörel 1150 m