Colocasia coryli

(Linnaeus, 1758)

Haseleule

 

Pantheidae

(Eulenspinner)

 

 

Flügelspannweite: 27 – 35 mm

 

Raupe: Die Farbe der erwachsenen Raupe variiert stark von hell bräunlich über weisslich bis rötlich. Die Raupe besitzt einen breiten, schwarzen Rückenstreifen. Am 2. Segment befinden sich zwei schräg nach vorne gerichtete Haarbüschel, die in der Farbe ebenfalls unterschiedlich sein können. Weitere kürzere Haarbüschel befinden sich auf dem Rücken des 4., 5. und 11. Segments. Die Raupe wird bis zu 35 mm lang. Die jungen Räupchen leben zwischen zusammengesponnenen Blättern. Erwachsene Raupen leben auf der Blattunterseite.

Anmerkung: Die gefundene Raupe befand sich zwischen zwei Haselstrauch-Blättern, welche leicht zusammen gesponnen waren. 

 

Überwinterung: als Puppe

 

Nahrungspflanzen der Raupe: Corylus avellana (Haselstrauch), Carpinus betulus (Hainbuche), Fagus sylvatica (Rotbuche), Quercus robur (Stieleiche), Tilia (Linde)

 

 

Wissenswertes:

Flugzeit Mitte März - Ende August

meist 2  Generationen

 

Lebensraum: in Laub-Mischwäldern, in Pärken und Gärten.

 

Gesamtverbreitung: Nahezu ganz Europa und Westasien

 

Fundmeldungen aus der Schweiz: https://lepus.unine.ch/carto/index.php?nuesp=32800&rivieres=on&lacs=on&hillsh=on&data=on&year=2000

 

 

 

Fundort

CH BE Hasliberg

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.