Heterogynis andalusica

Daniel, 1966

Andalusian Sable

 

Heterogynidae

(Feder-Widderchen)

 

Flügelspannweite:  13 - 16 mm

 

Raupe: variiert in der Farbe mit rot, hellgelb und schwarz (Leraut)

 

Puppe: Die Puppe ruht in einem weissen Kokon (Leraut).

 

Nahrungspflanze der Raupe: Leraut erwähnt in Band 1 S. 126: Artemisia herba-alba

 

Wissenswertes:

Flugzeit Ende März - Ende April

Diese Art ist charakteristisch für ihre kleine, schmale, lange Körperform.

 

Lebensraum: gemäss Leraut auf trockenem Gelände

 

Fundstelle des Falters: in hoher Grasvegetation ruhend auf einem dürren Grashalm an einem Schotterstrassenbord mit angrenzendem kleinen Mandelbaumareal.

 

Verbreitung: Spanien, Andalusien, Sierra de Alhalmilla, Baza Region, Marokko, Midelt (Leraut)

 

Anmerkung: Zu dieser Art habe ich nähere Angaben im Internetforum Lepiwiki.de gemacht. Vgl. http://www.lepiforum.de/cgi-bin/2_forum.pl?page=1;md=read;id=88881


 

Fundort

Spanien, Region Valencia, Alcoy, Benasau 702 m

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.