Heinemannia spec.


wahrscheinlich

Heinemannia laspeyrella

(Hübner, 1796)

Elachistidae: Parametriotinae

(Grasminiermotten)

 

Das abgebildete Tier kann nicht mit 100%iger Sicherheit als Heinemannia laspeyrella bestimmt werden, da keine GU vorliegt. Es gibt zwei Heynemannia-Arten in der Schweiz: Heinemannia festivella und Heinemannia laspeyrella. Die Arten wurden in der Schweiz erst 1x in GR (H. festivella) oder noch gar nicht (H. laspeyrella) gefunden.


Vgl. dazu folgende Bemerkungen im Lepiforum 1: http://www.lepiforum.de/cgi-bin/1_forum.pl?page=1;md=read;id=18792

 

Flügelspannweite:  relativ kleiner Falter

 

Wissenswertes:

In Europa gibt es 3 Heinemannia-Arten: H. festivella, H. laspeyrella und H. albidorsella.

 

Lebensraum: Das abgebildete Tier fand ich in einem feuchten Mischwald in hoher Bodenvegetation. 

 

Fundort:

CH FR Grandvillard, Les Baudes, zur Alp Bounavaux 1306 m

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.