Semioscopis steinkellneriana

([Denis & Schiffermüller], 1775) 

 

 

 

Elachistidae: Depressariinae

 

(Flachleibmotten)

 

Flügelspannweite:  dürfte ungefähr 20 mm sein (keine Angaben über die Grösse der Art gefunden).

 

Raupe:   Gemäss Abbildung in der Bestimmungshilfe des Lepiforums ist die Raupe grünlich-weiss. Die Rückenmitte ziert eine dunklere Linie. Der Körper besitzt vereinzelte Haare. Ob auch weitere Farbvarianten möglich sind, müsste geklärt werden. 

 

Puppe: Die Puppe liegt in einem Gespinstgehäuse.

 

Nahrungspflanzen der Raupe: Die Raupe wurde schon an Prunus spinosa gefunden (Lepiforum). 

 

 

Wissenswertes:

Falterfunde datieren vom April.

 

Ähnliche Art: Semiscopis avellana

 

Lebensraum: Falterfund in Bergmischwaldlichtung an Gebäudemauer.

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.